Kontakt:

Stephanie Heinzel
Jugendleitung
Kontakt    Anfahrt    Impressum   
Aktuelle Seite: StartseiteDabei sein!Jugend

Jugend

Hallo Du,

wir sind eine bunt gemischte Gruppe von etwa 15 Teenies und Jugendlichen im Alter zwischen 14 und 21 Jahren. Wir treffen und jeden Freitag um 19:00 in unserem Gemeindehaus. Unser Programm ist genauso vielfältig wie wir! Regelmäßig machen wir tolle Bibelarbeiten, bei denen wir zusammen in der Bibel forschen und uns anschauen, wie Gott sich die Welt vorgestellt hat und, wie wir darin leben sollen. Ansonsten machen wir verschiedene Aktionen. Wir gehen zusammen schwimmen, kegeln oder klettern, oder wenn das Wetter entsprechend ist auch mal Schlitten oder Schlittschuhfahren. Im Sommer sind wir auch mal im Hochseilgarten oder am See. Außerdem haben wir eine tolle Holzhütte , wo wir Grillen und Volleyball oder Fußball spielen können.

Weitere Highlights sind Verwöhn-abende mit Massagen oder ein Abend, an dem wir für die Eltern gemeinsam Kochen. Wir engagieren uns außerdem auf dem Weihnachtsmarkt in Wendelstein und bei Aktionen in der Gemeinde.

Wir freuen uns sehr darauf neue Leute kennenzulernen. Wenn wir dich neugierig gemacht haben dann komm doch einfach mal vorbei! Wir freuen uns auf dich!

Die Teenies, Jugenlichen und die Mitarbeiter

 

Für weitere Info steht Ihnen zu Verfügung: Steffi Heinzel 09128/6122




Bericht von der Jugend-Skifreizeit 2015

Am 27.02.2015 war es wieder soweit und unsere Jugendskifreizeit konnte in ihre zweite Runde starten.
Aufgeteilt in kleine Fahrgruppen haben wir uns auf den Weg nach Oberau in Tirol gemacht. Die Fahrt dorthin war jedoch ein eigenes Abenteuer für sich. Unsere wunderschöne Hütte lag auf knapp 1000 Meter Höhe abgelegen von den geräumten Hauptstraßen, sodass mit eintretendem Schneefall selbst die Allradfahrzeuge Probleme hatten die Hütte zu erreichen. Als dann die letzten Teilnehmer um ca 24:00 Uhr eintrafen, war unsere heitere Truppe von 27 Leuten komplett. Um den Samstag auf der Piste genießen zu können war frühes Aufstehen angesagt, was jedoch manche Teilnehmer zu motiviert aufnahmen und versuchten alle schon eine Stunde früher zu wecken. Den Tag starteten wir mit einem ausgiebigen Frühstück und einer kurzen Andacht. 

Der Schnee war top und wir verbrachten unser Pistenglück in dem gemütlichen Skigebiet Wildschönau, das nicht weit von der Hütte entfernt liegt. Die Leute, die nicht Ski gefahren sind, genossen den Schnee mit dem Rodel und einer Schneewanderung. Am Abend wurde gekocht, gemeinsam gegessen und eine Andacht über das Thema „Treue“ gehalten. Um den Abend ausklingen zu lassen haben wir gekaddelt, Spiele gespielt oder uns einfach gut unterhalten. Die Bettruhe wurde jedoch von vielen kleinen Gästen namens Silberfischen gestört, die zwar ungefährlich sind aber in manch einem einen gewissen Eckel hervorriefen. Am Sonntag konnten wir eine Stunde länger schlafen und begannen den Tag wieder mit einem Frühstück und einem kurzen Input. Anschließend mussten wir unsere Sachen schon packen und in die Autos verladen. Vollgepackt ging es dann wieder nach Wildschönau zum Skifahren und dann hieß es schon wieder Abschied nehmen. Wir als Mitarbeiter haben das Wochenende sehr genossen und freuten uns über so viele motivierte Teilnehmer. So Gott will gibt es nächstes Jahr eine Fortsetzung.




Skiwochenende der Jugend im Allgäu vom 14.3.-16.3.14

Als alle endlich die gut versteckte Hütte in Missen gefunden hatten, konnten wir gleich die Lagerfeuerstelle nutzen und leckeres Essen grillen. Danach hörten wir eine Andacht über Freundschaft. Später saßen wir gemütlich ums Lagerfeuer, sangen Lieder und unterhielten uns. Nach einer recht kurzen, aber dennoch erholsamen Nacht machten wir uns am nächsten Morgen auf zum Skifahren ins nächstgrößere Skigebiet. Mit viel Spaß fuhren wir in Gruppen die verschiedenen Pisten ab. Auch die Anfänger konnten sich am Anfängerhügel ausprobieren und hatten schnell das Wichtigste drauf.
Zum Mittagessen trafen wir uns nach dem ein oder anderen Zwischenfall doch wohlbehalten an einer Hütte. Frisch gestärkt konnten sich nun auch die Anfänger an die schwierigeren Pisten wagen. Vergnügt verbrachten wir noch ein paar Stunden mit Ski- und Snowboardfahren. Auch wenn der Schnee etwas zu wünschen übrig ließ, kamen wir alle im Große
n und Ganzen ohne größere Schäden zu unserer Hütte zurück. 

Am Abend hörten wir eine Andacht zum Thema Partnerschaft, von der wir alle auf jeden Fall etwas mitnehmen konnten. Mit verschiedenen Spielen und guten Gesprächen verbrachten wir den restlichen Abend. Da es über Nacht leider sogar in den Bergen anstatt zu schneien, geregnet hatte, machten wir uns schon mal auf den Heimweg; legten aber unterwegs noch einen Zwischenstopp im Schwimmbad ein, wo wir bis nachmittags blieben. Danach fuhren wir etwas müde, aber fröhlich nach Hause.

Wir persönlich fanden die Skifreizeit sehr schön, lustig, sportlich und wären auf jeden Fall sofort wieder dabei! Zum Schluss möchten wir uns als Jugend ganz herzlich bei den Mitarbeitern und Leitern der Freizeit bedanken, die alles so gut organisiert und geplant haben. (Christoph und Norina)

Herzliche Einladung zu unserem Gottesdienst!
Jeden Sonntag,
10.00 Uhr.


EFG Wendelstein
Zum Handwerkerhof 7,
90530 Wendelstein
water-fight-442257_1280.jpg
German English