Kontakt:

Harald Parrinello
Biblischer Unterricht
Kontakt    Anfahrt    Impressum   
Aktuelle Seite: StartseiteFürs Leben lernen!Biblischer Unterricht

Bibelunterricht

In der EFG Wendelstein findet auch "Bibelunterricht" statt!

Was soll das denn sein?

Es ist gar nicht so verkrampft wie der Name vermuten lässt. Es gibt keinen Zwang, keine Prüfung, keine Noten. Alle zwei Wochen, während der Schulzeit, findet er sonntags zwischen 10:45h-11:30h statt. Wir – das sind Teenager zwischen 13 und 16 Jahren, sowohl "Gemeindekinder" als auch Gäste, Freunde, und die Christine – setzen uns zusammen und versuchen die Bibel kennenzulernen.

O.K., das klingt etwas anspruchsvoll. In Wirklichkeit ist es unser Wunsch, Kernwahrheiten der Bibel selber nachzulesen und dabei zu versuchen sie in unsere Zeit, in unsere Welt, in unseren persönlichen Alltag, aber noch viel wichtiger in unseren Kopf und in unser Herz aufzunehmen und umzusetzen.

Dazu haben wir uns ganz einfach  an das Lesen herangemacht: so haben wir gemeinsam das Johannesevangelium durchgelesen, um Jesus aus der Schilderung seines Weggefährten und Vertrauten kennenzulernen. Wir haben etwas von der "Herrlichkeit des Sohnes Gottes voller Gnade und Wahrheit", von der Liebe, mit der Jesus uns Menschen sucht und retten will, von dem Trost, den der versprochene Heilige Geist gibt, erfahren – aus erster Hand, sozusagen. Und das dies alles auch für unser Leben hier und jetzt Gültigkeit hat.

Dann haben wir im Buch Daniel gelesen, wie man als Teenager auch unter sehr schwierigen Umständen, in einer Umwelt die Gott nicht kennt, Orientierung und Profil zeigen kann, was auch für die Mitmenschen von großem Vorteil ist. Und dass man sich wegen des Glaubens nicht verstecken muss, dass der Glaube an Gott und die Treue zu ihm auch im Alltag und Beruf lohnend ist.

Zur Zeit sind wir dabei aus dem Matthäusevangelium – Stichwort Begpredigt – die Standpunkte zu erforschen, die Jesus als wertvoll aufgezeigt hat und die Gott segnet.

Wir besprechen das Gelesene, Fragen sind willkommen, und dann versuchen wir auch herauszufinden, wie das Gelesenen in unser Leben hineinsprechen kann. Dazu benötigt man eigentlich kein Vorwissen: jeder ist eingeladen, sich auf Gottes Wort einzulassen und es zu entdecken. Gott hat versprochen, dass er sein Wort nicht leer zurückkehren lässt, und darauf bauen wir. Aufrichtig Fragenden gibt er auch Antworten.

Ja, und am Ende eines "Schuljahres" gibt es  ein gemeinsames Frühstück, das ist fast schon Tradition!

Herzliche Einladung zu unserem Gottesdienst!
Jeden Sonntag,
10.00 Uhr.


EFG Wendelstein
Zum Handwerkerhof 7,
90530 Wendelstein
love-699480_1920.jpg
German English