Kontakt    Anfahrt    Impressum   
Aktuelle Seite: StartseiteFürs Leben lernen!BuchempfehlungenReinhold Ruthe - Lebenslügen, die wir verinnerlicht haben
Hast du ein gutes christliches Buch gelesen und willst es an dieser Stelle weiterempfehlen? Dann schreibe eine kurze Buchrezension und sende uns deine Empfehlung zu! 

Reinhold Ruthe: Lebenslügen, die wir verinnerlicht haben: Was uns in die Irre führt. Und was uns frei macht.

ISBN 978-3-7655-4215-2
Autor Reinhold Ruthe
Erscheinungsjahr 2013
Umschlag Taschenbuch
Umfang 144 S.

 Das Titelbild zeigt die große Spannung sehr treffend. Ein schwarzer Stein der mit goldener Farbe übergetüncht wird. So sind auch die Lebenslügen in Deinem und meinem Leben: Sie scheinen zu glänzen und richtig zu sein, doch bei genauerem Hinsehen merken wir, dass nicht alles Gold ist was glänzt. Willst du am Ende deines Lebens echte und unvergängliche Schätze im Himmel gesammelt haben? Dann mach Dich heute auf die Suche nach falschen Goldklumpen/nach Lebenslügen in deiner Lebenswelt. Dieses Buch kann Dir bei der Suche behilflich sein, doch denk dran: Es reicht nicht, wenn du es nur erkennst. Verändere Dich auch, leg die Lügen ab und mach Platz in deinem Leben für Gottes Wahrheiten!

Der im deutschsprachigen und evangelikalen Raum sehr bekannte Seelsorger sowie Kinder-und Jugendpsychotherapeut Reinhold Ruthe hat zum Thema Lebenslügen ganz

druckfrisch ein Buch herausgebracht. Ruthe´s christlicher Ansatz in Verbindung mit Erkenntnissen der Individualpsychologie und seinen Geschichten aus der eigenen Seelsorgepraxis machen das Buch sehr anschaulich und praktisch relevant. Ruthe schreibt sehr leicht verständlich, weil er auf Fremdworte und komplizierte fachliche Zusammenhänge aus der Psychologie verzichtet, um das Thema menschennah für Betroffene, Seelsorger und Interessierte zugänglich zu machen. Wer schon viele Bücher von dem Autor gelesen hat, dem werden einige wiederkehrende Themen bereits bekannt sein, wie bspw. Kapitel 3 (Lebensstil und Lebenslügen) und Kapitel 4 (Verwöhnung und Überbeschützung).

Das Buch ist inhaltlich und grafisch sehr übersichtlich aufgebaut, sodass du es recht schnell lesen und später gut darin nachschlagen kannst. Wertvoll finde ich auch, dass der Autor im Buch viele Fragen stellt, die Dir helfen über Gott, über Dich selbst und über die anderen nachzudenken und zu reflektieren.

Zum Aufbau des Buches: Das Vorwort und Kapitel 1-2 dienen als Einstimmung und Hinführung auf das Thema der Lebenslügen. In Kapitel 3-11 beschäftigt sich der Autor mit einigen Lebenslügen und stellt diese im Licht der Individualpsychologie sowie im Licht der Bibel dar: der Lebensstil eines Menschen; Verwöhnung & Überbeschützung; krankhafte Muster; Schuldgefühle; Vorurteile; Eifersucht; die Lüge „Alles oder nichts“; Finanz- und Wirtschaftslügen. Ganz besonders hervorzuheben ist das Kapitel 12 mit insgesamt 14 guten Hilfen und Denkanstößen gegen Lebenslügen. Mit Bibelstellen, psychologischen Erkenntnissen über die Seele des Menschen und vielen konkreten Beispielen werden Anregungen gegeben, mögliche Lebenslügen zu enttarnen und diesen die biblischen Wahrheiten entgegenzustellen. Alles in allem ein super Buch.

Ich persönlich habe das Buch in der Vorbereitung der Inputs gewinnbringend gelesen und kann es Dir deshalb auch weiterempfehlen, wenn du:

a) Lebenslügen in deinem Leben aufdecken/erkennen willst oder

b) Lebenslügen erkannt hast und diese verändern möchtest oder

c) Wenn du eine Jugendstunde zu weiteren Lebenslügen gestalten möchtest und gutes Material brauchst oder

d) Wenn du Dich im Bereich Seelsorge weiterbilden möchtest

Verfasst und eingereicht von: Anni M.

Herzliche Einladung zu unserem Gottesdienst!
Jeden Sonntag,
10.00 Uhr.


EFG Wendelstein
Zum Handwerkerhof 7,
90530 Wendelstein
water-fight-442257_1280.jpg
German English